Die besten griechischen Produkte

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Menü
Artikelbeschreibung
Heather honey is one of the rare varieties of honey. It gives off all the perfumes of Cyclades and Dodecanese Islands, with a caramel aftertaste. It is collected from the blossoms of heather, the nectar of which makes the bees ecstatic. One tablespoon is enough to give us "divine" proportions.
  • Net Weight
    280g
  • Gross Weight
    436g
  • Width
    7.3cm
  • Depth
    7.3cm
  • Height
    8.4cm
Product History
Die Geschichte von Honig geht zurück bis in die Antike. Schon damals spielte Honig eine wichtige Rolle in der täglichen Ernährung. Die alten Griechen glaubten, dass die Olympischen Götter mit Honig ernährt wurden - dem Nektar der Götter. Laut der griechischen Mythologie, wurde Zeus von der Nymphe Melissa in der Diktäischen Höhle mit Honig aufgezogen. Bei Opferzeremonien boten die alten Griechen den Göttern Honig dar. Auch im Byzantinischen Reich gehörte Honig, besonders in den Klöstern, zur alltäglichen Ernährung. Heutzutage ist Honig in der weltweit anerkannten Mittelmeerkost und insbesondere in der kretischen Ernährung, der die Kreter ihre robuste Gesundheit und hohe Lebenserwartung zuschreiben, das Hauptsüßmittel. Honig hat außerdem einen wichtigen Symbolwert, da er seit der Antike für Fruchtbarkeit und Wohlergehen steht. Darüber hinaus verfügt Honig über einen hohen Nährwert. Honig enthält Einfachzucker, der vom Körper sofort aufgenommen wird und ihn direkt mit Energie versorgt. Außerdem enthält er Vitamine und wertvolle Spurenelemente.
Visit the region: Attika
Attika

Attika wurde in der Jungsteinzeit erstmals besiedelt und hat seither eine zentrale Rolle in den historischen Ereignissen Griechenlands gespielt. Besonders interessant ist auch die mythologische Vergangenheit Attikas, da es der Lieblingsort der Olympischen Götter war. In der Antike war Athen, und Attika im Allgemeinen, eine große wirtschaftliche, politische, intellektuelle und kulturelle Macht, welche ihren Höhepunkt im „Goldenen Zeitalter von Perikles“ erreichte. Während dieser Zeit wurden sowohl die Akropolis von Athen als auch die architektonischen Denkmäler des Heiligen Felsens der Akropolis erbaut, sowie viele andere beeindruckende Bauten errichtet. Bis zum Jahr 1834, als Athen zur Hauptstadt des unabhängigen griechischen Staates erklärt wurde, haben eine Reihe von historischen Ereignissen ihre Spuren in der Region Attika hinterlassen: der Peloponnesische Krieg, die Ausbreitung des Reiches Alexanders des Großen, die Besatzung durch die Römer, die Ausbreitung des Christentums, die Verachtung seitens des byzantinischen Reiches, der Durchzug der Franken, Katalanen und Venezianer und zuletzt die Zeit der osmanischen Besatzung. Die Wahrzeichen der Landschaft von Attika sind zahlreich: der blaue attische Himmel, die Sonne und die Farben des Sonnenuntergangs auf den Steinmassiven, die Berge, die mit ihrer charakteristischen Vegetation die attische Tiefebene umgeben, die Nationalparks, der Wald von Kessariani, das Feuchtgebiet von Mesogeia, die schönen Sandstrände, die ganzjährig einheimischen Vögel und die Zugvögel, die vielzähligen archäologischen Stätten, die Gassen und Balkons in der Plaka, die imposanten neoklassischen Bauten, um nur einige zu nennen.

.
Attika Bild
Unser Kundenservice ruft Sie an

Heather honey from Attica "Melira" 280g

Auf Lager

Product code: 002432 Gross Weight 436g
Reward Points Login to earn 8 Olives for purchasing this product.
Heather honey is one of the rare varieties of honey. One tablespoon is enough to give us "divine" proportions.
8,55 €
-
+
ODER
Map of Greece Visit the region: Attika...