Die besten griechischen Produkte

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Menü
We inform you that any orders placed between August 12th & August 25th will be processed from August 27th.

Reis

Reis ist schon seit der Antike Bestandteil unserer Ernährung. Der Überlieferung nach gelangte Reis erstmals durch Soldaten Alexanders des Großen, die vom Feldzug aus China zurückkehrten, nach Griechenland und verbreitete sich dann in Europa und allmählich auf der ganzen Welt. Reis wird heute fast überall auf der Welt angebaut und ist ein essenzielles und nahrhaftes Lebensmittel. Er enthält komplexe Kohlenhydrate, Aminosäuren, Proteine und Vitamine und ist äußerst leicht verdaulich und glutenfrei. In Griechenland wird Reis hauptsächlich rund um Flussdeltas und in Küstengebieten angebaut. Es handelt sich um ein beliebig kombinierbares Nahrungsmittel, das eine unerschöpfliche Vielfalt von Rezepten bietet. Sie können Reis in zahlreichen Gerichten verwenden: als Beilage zu Fleischgerichten (Rind- und Schweinefleisch, Geflügel und Wurst), bei köstlichen Risottos mit Pilzen, Gemüse oder Meeresfrüchten, für erfrischende Reissalate u.a. mit Gemüse, Thunfisch oder Krebsfleisch, um eine exquisite Paella zu zaubern, um eine schmackhafte Füllung für verschiedene griechische Rezepte zuzubereiten, wie z.B. gefüllte Weinblätter (Dolmadakia), gefüllte Tomaten oder Calamari, als Suppeneinlage u.a. in Fleisch-, Fisch- oder Tomatensuppen, mit Hülsenfrüchten kombiniert, zu selbstgemachten Sushi.