Die besten griechischen Produkte

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Menü
Orders placed from 13/8 to 19/8 will be served from 20/8

Imathia

Die Präfektur Imathia zieht Touristen ganzjährig an: im Winter genießt man die verschneiten Hänge und die rauschenden Flüsse, im Frühling die duftenden Blumen und Kräuter, kühle Wasserfälle und schattige Plätze unter den Bäumen im Sommer und kleine mit Laub bedeckte Bergpfade im Herbst. Altertümliche Monumente, wie zum Beispiel die älteste jungsteinzeitliche Siedlung Europas in Nea Nicomedia, die königlichen Grabmale und die einzigartigen archäologischen Stätten in Vergina, die Schule von Aristoteles (in der Alexander der Große seine Jugendzeit mit dem Studium der großen Philosophen verbrachte), byzantinische Gebäude, Klöster und Kirchen mit herrlichen Wandmalereien und traditionelle Gegenden mit populärer Architektur - all das sind Zeugen von Imathia's glorreicher Geschichte im Laufe der Zeit.