Die besten griechischen Produkte

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Menü
We inform you that any orders placed between August 12th & August 25th will be processed from August 27th.
Artikelbeschreibung
Halwa ist eine besondere traditionelle Süßigkeit, die hauptsächlich aus Tahin (Sesampaste) hergestellt wird. Das Halwa "Kosmidis-Gavrilis" gehört zu den beliebtesten Griechenlands. Diese Halwa-Sorte mit Tahin und Schokolade verfügt über einen unwiderstehlichen Geschmack, ein atemberaubendes Schokoladenaroma und eine einzigartige Struktur und Konsistenz. Es handelt sich um ein von Hand gemachtes Produkt, dessen Zubereitung Expertise und Geschicklichkeit voraussetzt. Genießen Sie dieses Halwa pur oder mit Früchten, zu einem Glas lieblichem Santo-Wein oder mit einer Kugel Eis dazu.
Ingredients
Tahini, sugar, corn syrup, chocolate, vanilla.
  • Net Weight
    450g
  • Gross Weight
    480g
  • Width
    13.8cm
  • Depth
    9.7cm
  • Height
    7cm
  • Awards
    Das Halwa von "Kosmidis-Gavrilis" wurde 2008 von der Zeitschrift "Gastronomos" der Zeitung "Kathimerini" mit dem Qualitätspreis ausgezeichnet.
Product History
Halwa ist eine köstliche und äußerst nahrhafte traditionelle Süßspeise. Das Wort „Halwa“ kommt aus dem Arabischen und bedeutet „süß“. Die Hauptzutaten für die Herstellung von Halwa sind Tahin (Sesampaste), Zucker und Wasser. Halwa verfügt über eine hohen Nährwert, das es natürliche Proteine, Aminosäuren, Vitamine, Kalzium, Phosphor, Kalium und Eisen enthält. Seine Hauptzutat Tahin gilt als besonders nahrhaftes und energiespendendes „Superfood“, welches auch zur normalen Funktion des Immunsystems beiträgt. Darüber hinaus ist Halwa eine ausgezeichnete Speise für Vegetarier.
Meet the producer: Kosmidis-Gavrilis
Kosmidis-Gavrilis

Die Geschichte der traditionellen Halwa-Werkstatt „Kosmidis-Gavrilis“ in Drapetsona geht zurück auf das Jahr 1924, als Kostas Mesardassoglou nach der Kleinasiatischen Katastrophe nach Athen kam und die Kunst des von Hand zubereiteten Halwa mitbrachte. 1986 übernahm Nikos Gavrilis die Halwa-Werkstatt. Obwohl er eigentlich vom Beruf Schiffbauer war, liebte er die Kunst der Halwa-Zubereitung und setzte konsequenterweise die vererbte Tradition fort. Nikos Gavrilis ist ein sehr sympathischer und höflicher Mensch mit Werten, Visionen und Leidenschaft und führt die aufwendige Halwa-Zubereitung mit Liebe und Hingabe durch. Er ist in jeder Produktionsphase anwesend, überprüft die Zutaten und nimmt auch am Kneten aktiv teil. Wenn man sieht, wie liebevoll er mit dem fertigen Halwa umgeht, wird einem klar, wieviel Liebe und Hingabe hinter der Halwa-Zubereitung steckt.

Kosmidis-Gavrilis Bild
Visit the region: Attika
Attika

Attika wurde in der Jungsteinzeit erstmals besiedelt und hat seither eine zentrale Rolle in den historischen Ereignissen Griechenlands gespielt. Besonders interessant ist auch die mythologische Vergangenheit Attikas, da es der Lieblingsort der Olympischen Götter war. In der Antike war Athen, und Attika im Allgemeinen, eine große wirtschaftliche, politische, intellektuelle und kulturelle Macht, welche ihren Höhepunkt im „Goldenen Zeitalter von Perikles“ erreichte. Während dieser Zeit wurden sowohl die Akropolis von Athen als auch die architektonischen Denkmäler des Heiligen Felsens der Akropolis erbaut, sowie viele andere beeindruckende Bauten errichtet. Bis zum Jahr 1834, als Athen zur Hauptstadt des unabhängigen griechischen Staates erklärt wurde, haben eine Reihe von historischen Ereignissen ihre Spuren in der Region Attika hinterlassen: der Peloponnesische Krieg, die Ausbreitung des Reiches Alexanders des Großen, die Besatzung durch die Römer, die Ausbreitung des Christentums, die Verachtung seitens des byzantinischen Reiches, der Durchzug der Franken, Katalanen und Venezianer und zuletzt die Zeit der osmanischen Besatzung. Die Wahrzeichen der Landschaft von Attika sind zahlreich: der blaue attische Himmel, die Sonne und die Farben des Sonnenuntergangs auf den Steinmassiven, die Berge, die mit ihrer charakteristischen Vegetation die attische Tiefebene umgeben, die Nationalparks, der Wald von Kessariani, das Feuchtgebiet von Mesogeia, die schönen Sandstrände, die ganzjährig einheimischen Vögel und die Zugvögel, die vielzähligen archäologischen Stätten, die Gassen und Balkons in der Plaka, die imposanten neoklassischen Bauten, um nur einige zu nennen.

.
Attika Bild
Unser Kundenservice ruft Sie an

Traditionelles handgemachtes Halwa mit Schokolade «Drapetsona» aus Attika "Kosmidis - Gavrilis" 450g

Auf Lager

Product code: 000438 Gross Weight 480g
Reward Points Login to earn 6 Olives for purchasing this product.
Eine köstliche und gesunde traditionelle Süßigkeit aus Tahin und Schokolade!
6,30 €
-
+
ODER
Meet the producer: Kosmidis-Gavrilis
Map of Greece Visit the region: Attika...