Die besten griechischen Produkte

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Menü
Artikelbeschreibung
Bandnudeln werden in der traditionellen griechischen Küche in einer Vielfalt von Rezepten verwendet. In der traditionellen Teigwaren-Werkstatt "Andritsena", die im gleichnamigen Dorf von Elis liegt, werden handgemachte Bandnudeln hergestellt - geknetet mit einheimischen Eiern und Kuhmilch. Genießen Sie sie mit Hackfleisch und geriebenem Myzithra-Käse, mit Gemüse-Saucen, mit Pilzen und Prosciutto, mit Rindfleisch in Tomatensauce, mit "Coq au vin" oder in einem gratiniertem Auflauf mit Käse.
  • Net Weight
    500g
  • Gross Weight
    510g
  • Width
    13.5cm
  • Depth
    11cm
  • Height
    38cm
Product History
In den griechischen Dörfern wurden Nudeln früher in der Regel während des Sommers hergestellt. Man hat sie dann auf natürliche Weise austrocknen lassen und im Hauskeller konserviert, so dass sie im darauffolgenden Winter kochbereit waren. So hatte man immer ein schnell zubereitetes, einfaches und sättigendes Gericht für die ganze Familie parat. Die Form, die Größe und die Zubereitung griechischer traditioneller Teigwaren variiert von Region zu Region. Ob einfach mit Käse, Sauce oder Fleisch, in Suppen oder sogar in Blätterteigpasteten, Nudelgerichte sind immer köstlich.
Visit the region: Attika
Attika

Attika wurde in der Jungsteinzeit erstmals besiedelt und hat seither eine zentrale Rolle in den historischen Ereignissen Griechenlands gespielt. Besonders interessant ist auch die mythologische Vergangenheit Attikas, da es der Lieblingsort der Olympischen Götter war. In der Antike war Athen, und Attika im Allgemeinen, eine große wirtschaftliche, politische, intellektuelle und kulturelle Macht, welche ihren Höhepunkt im „Goldenen Zeitalter von Perikles“ erreichte. Während dieser Zeit wurden sowohl die Akropolis von Athen als auch die architektonischen Denkmäler des Heiligen Felsens der Akropolis erbaut, sowie viele andere beeindruckende Bauten errichtet. Bis zum Jahr 1834, als Athen zur Hauptstadt des unabhängigen griechischen Staates erklärt wurde, haben eine Reihe von historischen Ereignissen ihre Spuren in der Region Attika hinterlassen: der Peloponnesische Krieg, die Ausbreitung des Reiches Alexanders des Großen, die Besatzung durch die Römer, die Ausbreitung des Christentums, die Verachtung seitens des byzantinischen Reiches, der Durchzug der Franken, Katalanen und Venezianer und zuletzt die Zeit der osmanischen Besatzung. Die Wahrzeichen der Landschaft von Attika sind zahlreich: der blaue attische Himmel, die Sonne und die Farben des Sonnenuntergangs auf den Steinmassiven, die Berge, die mit ihrer charakteristischen Vegetation die attische Tiefebene umgeben, die Nationalparks, der Wald von Kessariani, das Feuchtgebiet von Mesogeia, die schönen Sandstrände, die ganzjährig einheimischen Vögel und die Zugvögel, die vielzähligen archäologischen Stätten, die Gassen und Balkons in der Plaka, die imposanten neoklassischen Bauten, um nur einige zu nennen.

.
Attika Bild
Unser Kundenservice ruft Sie an

Traditionelle Bandnudeln aus Elis "Andritsena" 500g

Nicht auf Lager
Available in 3-5 days

Product code: 008640 Gross Weight 510g
Reward Points Login to earn 3 Olives for purchasing this product.
Eine traditionelle Teigware aus den Bergen der Peloponnes!
3,45 €

Our producers back in Greece are working to make your favorite product available soon!

  Product of Greece
Map of Greece Visit the region: Attika...