Die besten griechischen Produkte

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Menü
Artikelbeschreibung
Steinpilze sind köstliche Wildspeisepilze mit herrlichem Kastanien- und Haselnussaroma, weicher Konsistenz und einem wunderbaren Geschmack, welcher an Fleisch erinnert. Diese Wildpilze sind Mykorrhizapilze, die aufgrund der besonderen Art ihrer Symbiose mit bestimmten Waldbäumen, wie z.B. Tannen und Kastanienbäumen, nicht kultiviert werden können. Griechische Wildpilze werden im Frühling und Herbst von erfahrenen Pilzsammlern gesammelt. Sie sind fettarm und reich an Ballaststoffen, Antioxidantien, Vitaminen des B-Komplexes, Vitamin D, Spurenelementen und Proteinen. Die Wildpilze von "Dirfys" werden unter der Aufsicht von spezialisierten Agrarwissenschaftlern gesammelt, mit Sorgfalt und Respekt gegenüber der Umwelt. Sie werden auf natürliche Art getrocknet, damit ihre Nährstoffe nicht beeinträchtigt werden. Es werden regelmäßige chemische und mikrobiologische Untersuchungen in Laboren der Landwirtschaftlichen Universität Athen und in anderen zertifizierten Laboren durchgeführt. Genießen Sie diese Steinpilze sautiert in Olivenöl mit etwas Knoblauch und Petersilie, in Salaten mit grünem Blattgemüse, in Risottos, Nudelgerichten und Suppen oder als Beilage zu Fleischgerichten.
Ingredients
Dried wild mushrooms, Boletus edulis Bull., B. aerus Schaeff, sliced. May contain traces of forest residues (leaves etc.)
  • Net Weight
    30g
  • Gross Weight
    90g
  • Width
    7.2cm
  • Depth
    7.2cm
  • Height
    12.4cm
Product History
Die weltweit ersten Pilzfunde gehen etwa 400 Millionen Jahre zurück. Die Ägypter, Babylonier, Griechen und Römer kannten und schätzten schon einige Speisepilze. Pilze wurden im Laufe der Geschichte in der Pharmazie, der Medizin und der Duftherstellung verwendet. Sie sind arm an gesättigten Fettsäuren, Kalorien und Natrium und reich an Vitaminen, Eisen, Phosphor und Kalium. Manche Pilzarten können kultiviert werden, während andere nur als Wildpilze in der freien Natur vorkommen. Jeden Herbst und Frühling stürmen erfahrene Pilzsammler die Berge Griechenlands, um Wildpilze zu sammeln – diesen echten kulinarischen Schatz von hohem Nährwert.
Meet the producer: Dirfis
Dirfis

In 2006, two young men, Eleftherios Lahouvaris and Athanasios Mastroyannis, both university graduates in Agriculture but also with great experience in mushroom growing, founded "Dirfis" – a company situated Northern Evia. Being dedicated and passionate lovers of the agricultural mycology sector, they are ‘fiercely’ engaged in the cultivation of pleurotus mushrooms and in the production of products of high gastronomical and bioactive, functional value. They participate in pioneering research projects in cooperation with universities; they constantly make sure they keep up to date with the latest developments in their field. Moreover, they share their knowledge of mushrooms through international congresses and seminars.

What "Dirfis" does, is to collect and dry wild mushrooms found in the Greek forests and launch them to the market. Eleftherios and Athanasios aim at creating new products based on mushrooms and also emphasizing their nutritious and bioactive ingredients.Dirfis has installed its mushroom cultivation unit at a safety distance of 7 km from the substrate production unit to ensure that conditions of hygiene are kept high and that risk of infection during pasteurization and incubation is kept at its lowest possible level.

Dirfis chose its location at the foothills of Mount Dirfis very carefully using stringent environmental criteria. The company’s production unit is surrounded by lush vegetation and is characterized by a terrain that is ideal for the creation of the microclimate mushrooms need in order to grow. The location of the plant is free of any vehicle or industrial pollution and follows to the letter all the specifications necessary in producing wholesome products that are rid of any external polluting factors. One of the most impressive natural phenomena is how rapidly and suddenly mushrooms appear. That phenomenon is directly linked to the evaporation rate of the mycelium’s growing fruit body and osmotic pressure. By applying the appropriate ventilation and by maintaining the cultivation cabin at the right temperature and humidity, the Dirfis team ensures that the evaporation rate of its precious cultivations will remain within required levels.

Dirfis Bild
Visit the region: Euböa
Euböa

Die Geschichte der Region ist uralt. In den 2.500 Jahren ihrer dokumentierten Geschichte, beginnend in der Jungsteinzeit, wurde die Region von vielen Eroberern sukzessiv besetzt: von den Spartanern, Athenern, Makedoniern, Römern, Venezianern und Osmanen. Der Naturlandschaft von Euböa gelingt eine einzigartige Kombination von grünen Bergen und blauem Meer: auf der einen Seite die majestätischen Berge, die bewaldeten Gipfel, die Tannen, Oliven- und Feigenbäume und auf der anderen die wunderschönen Strände, das endlose Meer und das kraftvolle Wasser.

Euböa Bild
Unser Kundenservice ruft Sie an

Getrocknete Steinpilze aus Euböa "Dirfis" 30g

Nicht auf Lager
Available in 3-5 days

Product code: 000190 Gross Weight 90g
Reward Points Login to earn 6 Olives for purchasing this product.
Einer der beliebtesten Wildpilze in Griechenland und Italien!
6,45 €

Our producers back in Greece are working to make your favorite product available soon!

Meet the producer: Dirfis
Map of Greece Visit the region: Euböa...