Die besten griechischen Produkte

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Menü
  • Net Weight
    200g
  • Gross Weight
    280g
Product History
Klein, weich und köstlich wird das Lokum in den traditionellen Kaffeehäusern zum griechischen Kaffee serviert und ist in orthodoxen Klöstern die typische Begrüßungsspezialität für Gäste. Von den Sultanspalästen Ende des 18. Jahrhunderts erreichte das Lokum schnell die ganze Welt. In Griechenland gibt es das Lokum schon seit Anfang des 19. Jahrhunderts und es ist seither ein besonderer Teil der griechischen Tradition. Die Griechen haben bei der Herstellung von Lokum ihre eigene Inspiration sowie ihre eigenen Zutaten, wie z.B. Mastix, hinzugefügt. Die namhaftesten griechischen Lokume kommen aus Chios, Syros, Komotini, Rhodos und Patras – jedes mit seinem eigenen besonderen Charakter.
Visit the region: Agrinio
Agrinio

Agrinio ist die größte Stadt der Präfektur Ätolien-Akarnanien. Ihre Geschichte geht zurück bis in die prähistorische Zeit. Etwa im 4. Jahrhundert v.Chr. wurde die Stadt zum Mittelpunkt des Konflikts zwischen den Ätoliern und den Akarnaniern und wurde im Jahre 314 v.Chr. vollständig zerstört. Im 12. Jahrhundert wird Agrinio als Herrschaftsgebiet von Epirus erwähnt und wurde sukzessiv von den Serben, Albanern und letztendlich bis zum Jahr 1853 von den Türken besetzt. Die Naturlandschaft der Region wird vom Gebirge Panetoliko und seinen vielen Gipfeln, vom Trichonida-See und vom Fluss Acheloos geprägt, der die grüne Ebene von Agrinio durchfließt.

Agrinio Bild
Unser Kundenservice ruft Sie an

Traditional loukoumi bites (Turkish delight) with thyme honey «Little Melina» from Agrinio "Bariamis" 200g

Nicht auf Lager

Product code: 008183 Gross Weight 280g
Reward Points Login to earn 4 Olives for purchasing this product.
4,80 €

Our producers back in Greece are working to make your favorite product available soon!

Map of Greece Visit the region: Agrinio...