Die besten griechischen Produkte

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Menü
  • Net Weight
    300g
  • Gross Weight
    470g
Product History
Konfitüren sind ideal zum Frühstück oder zum Abendtee, als Topping über Joghurt oder Eis oder um köstliche Obstkuchen und süße Crêpes mit Mittelmeercharakter zuzubereiten. Früher, als es noch keine Kühlschränke zur Konservierung der gesamten Obsternte gab, machte man aus den Früchten, die nicht unmittelbar verzehrt werden konnten, Konfitüren. Heutzutage ist die Verwertung des Überschusses Ausdruck und Zeichen unseres ökologischen Bewusstseins. Konfitüren haben einen hohen Nährwert. Sie sind eine wertvolle Energiequelle, da sie einfache Zucker enthalten, welche vom Körper schnell aufgenommen werden. Darüber hinaus enthalten sie auch die Vitamine der jeweiligen Frucht.
Visit the region: Attika
Attika

Attika wurde in der Jungsteinzeit erstmals besiedelt und hat seither eine zentrale Rolle in den historischen Ereignissen Griechenlands gespielt. Besonders interessant ist auch die mythologische Vergangenheit Attikas, da es der Lieblingsort der Olympischen Götter war. In der Antike war Athen, und Attika im Allgemeinen, eine große wirtschaftliche, politische, intellektuelle und kulturelle Macht, welche ihren Höhepunkt im „Goldenen Zeitalter von Perikles“ erreichte. Während dieser Zeit wurden sowohl die Akropolis von Athen als auch die architektonischen Denkmäler des Heiligen Felsens der Akropolis erbaut, sowie viele andere beeindruckende Bauten errichtet. Bis zum Jahr 1834, als Athen zur Hauptstadt des unabhängigen griechischen Staates erklärt wurde, haben eine Reihe von historischen Ereignissen ihre Spuren in der Region Attika hinterlassen: der Peloponnesische Krieg, die Ausbreitung des Reiches Alexanders des Großen, die Besatzung durch die Römer, die Ausbreitung des Christentums, die Verachtung seitens des byzantinischen Reiches, der Durchzug der Franken, Katalanen und Venezianer und zuletzt die Zeit der osmanischen Besatzung. Die Wahrzeichen der Landschaft von Attika sind zahlreich: der blaue attische Himmel, die Sonne und die Farben des Sonnenuntergangs auf den Steinmassiven, die Berge, die mit ihrer charakteristischen Vegetation die attische Tiefebene umgeben, die Nationalparks, der Wald von Kessariani, das Feuchtgebiet von Mesogeia, die schönen Sandstrände, die ganzjährig einheimischen Vögel und die Zugvögel, die vielzähligen archäologischen Stätten, die Gassen und Balkons in der Plaka, die imposanten neoklassischen Bauten, um nur einige zu nennen.

.
Attika Bild
Unser Kundenservice ruft Sie an

Royal figs jam P.G.I. Markopoulos "Sykeones Papasotiriou" 300g

Auf Lager

Product code: 007609 Gross Weight 470g
Reward Points Login to earn 4 Olives for purchasing this product.
4,95 €
-
+
ODER
Map of Greece Visit the region: Attika...