Die besten griechischen Produkte

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Menü
Step by Step Instructions
  • Schritt 1: Den Vorteig zubereiten. Das lauwarme Wasser, die Hefe und 1 EL Zucker in eine Schüssel geben. Gut verrühren, bis sich die Hefe und der Zucker auflösen und anschließend ca. 3 EL Mehl dazugeben. Die Schüssel abdecken und den Vorteig in warmer Umgebung ruhen lassen, bis die Hefe Bläschen bildet und aufquillt.
  • Schritt 2: Die Gewürze zubereiten. Den Mahlep, den Mastix, den Vanillinzucker, die abgeriebenen Orangenschalen und den gehackten Sternanis in eine Schüssel geben. Gut durchrühren und die Mischung zur Seite stellen.
  • Schritt 3: Den Teig zubereiten. Die Hälfte der Butter mit dem Zucker in der Küchenmaschine auf hoher Geschwindigkeit zu einer luftigen Creme schlagen. Dann das Salz, die Eier, den Tsipouro, die Milch, die Gewürzmischung und zum Schluss den Vorteig nacheinander dazugeben.
  • Schritt 4: Den Rührbesen der Küchenmaschine abnehmen und den Knethaken einsetzen. Die Mischung bei niedriger Geschwindigkeit schlagen und gleichzeitig das Mehl zugeben. Der Teig sollte weich, aber nicht klebrig sein. Eventuell etwas mehr Mehl hinzufügen. Bei laufender Küchenmaschine die restliche zerlassene, aber kalte Butter dazugeben und weiter schlagen, bis die Butter vom Teig aufgenommen ist.
  • Schritt 5: Den Teig aus der Küchenmaschine nehmen und in eine gebutterte Schüssel geben. Abdecken und mindestens 3-4 Stunden in warmer Umgebung ruhen lassen, bis sich das Teigvolumen verdoppelt hat. Den Teig dann wieder einige Minuten kneten und erneut 1-2 Stunden ruhen und aufgehen lassen.
  • Schritt 6: Den Teig entsprechend der gewünschten Größe in ca. 6 Bällchen teilen und ihnen die gewünschte Form geben.
  • Schritt 7: Die Hefezöpfe auf ein oder zwei mit Backpapier ausgelegten Backbleche geben und vor dem Backen ca. weitere 30 Minuten aufgehen lassen.
  • Schritt 8: Die Hefezöpfe mit dem Eigelb bestreichen und mit den grob gehackten Haselnüssen bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 170°C ca. 40-45 Minuten backen, bis die Hefezöpfe aufgehen und Farbe annehmen.
  • Schritt 9: Die Hefezöpfe gut abkühlen lassen und dann mit Frischhaltefolie umwickeln. So bleiben sie viele Tage weich.
Ingredient List
  • shortcrust pastry
  • 1tsp butter
  • 100g. extra virgin olive oil
  • 4 spring onions (sliced)
  • 2 leeks (thinly sliced)
  • 300g spinach (leaves only)
  • 300g chard (leaves only)
  • 1/2 bunch chervil (chopped)
  • 1/2 bunch hartwort (chopped)
  • 3tbsp parsley
  • 2tbsp oregano
  • 100g sun-dried cherry tomatoes
  • 2tbsp frumenty
  • 100g. manouri cheese from Larissa (crumbled)
  • 100g kalathaki cheese (crumbled)
  • 200g fresh milk
  • ground black pepper
  • salt
  • 150g gruyère cheese

Tarte mit weißem Käse und aromatischen Kräutern

  • Preparation
    time
    30'
  • Cooking
    time
    40'
  • Extra
    time
    10'
  • 8
Käse, Quiche Lorraine, Torte, Kuchen, leicht, einfach, lecker
Artikel Menge
Aged Graviera in red wine, from Crete "Bliss Point" 125g
3,95 €
Black pepper in grinder from Attica "Kollectiva" 70g
4,30 €
Sea Salt in test tube from Attica "Kollectiva" 70g
1,95 €
Extra virgin olive oil «One & Olive» from Messinia "Anagnostopoulos" 750ml
14,95 €
Sundried tomato from Mani "Maniatissa" 240g
3,85 €
Oregano from Mani "Maniatissa" 35g
2,45 €
Traditionelle Teigwaren mit Joghurt «Trachanas» aus Chios "Chiotiko Kelari" 500g
5,25 €
ODER