Warenkorb 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Produkte von Arodama

Nikos Mamidakis aus Chania auf Kreta studierte in Italien und bereiste anschließend viele Orte der Welt. Nach seiner Rückkehr nach Chania beschloss er von Generation zu Generation weitergegebene Aromen und besondere Hausrezepte, mit denen er aufwuchs und die er heutzutage seiner eigenen Familie übergibt, mit der Welt zu teilen. Entscheidend dafür waren seine gesammelten Erfahrungen und die Erinnerungen seiner Kindheit sowie seine Fachkenntnis auf dem Gebiet der regionalen Produkte. So entstand die Idee zur Gründung des Unternehmens Arodama. Der Name Arodama wurde durch die Sage vom Lebensbaum inspiriert. Als die Titanen geboren wurden, schenkte die Göttin des Lebens ihrer Tochter Erde den Baum des Lebens, um sie zu beschützen und um das Gleichgewicht des Universums aufrechtzuerhalten. Bei der Geburt jeder neuer Gottheit wuchs auf dem heiligen Lebensbaum ein neuer Trieb, der sogenannte „Arodamos”. Aus Arodamos entstand Ambrosia, die Nahrung der Götter, die ihnen Unsterblichkeit verlieh. Der Gott Hephaistos, dem das Geheimnis der Unsterblichkeit bekannt war, forderte die Göttin Athene auf, Quellen in der Gegend des Lebensbaums zu schöpfen, um Herakles nach jeder seiner Heldentaten Erholung zu schenken. Im Frühjahr 2014 begann das Unternehmen Arodama Lebensmittel und Getränke zu exportieren. Es verfügt über 12 einzigartige auf traditionellen Rezepten basierende Produkte aus exzellenten Rohstoffen mit besonderen Geschmacksmerkmalen.

pro Seite
Artikel: 10

pro Seite
Artikel: 10